24.12.2015

Schöne Weihnachten

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer Webseite ein schönes und harmonisches Weihnachtsfest!

Anbei tierisch Besinnliches:
Warum benutzt der Weihnachtsmann Rentiere, um seinen Schlitten zu ziehen?
Weil Schlittenhunde nicht fliegen können.

Fragt eine Gans eine andere: „Glaubst Du an ein Leben nach Weihnachten?“

Gehen zwei Eisbären durch die Wüste.
Sagt der eine: "Die müssen ja hier einen harten Winter gehabt haben."
"Wieso das denn?" fragt der andere.
"Na hier ist doch überall gestreut."

 

Weihnachtsmarkt HH
Weihnachtsmarkt HH

 

16.12.2015

Kein Schnee in Sicht

 

Nach dem kurzen Wintereinbruch Ende November werden uns nun im Dezember wärmere Temparaturen beschert. Die Chancen für eine weiße Weihnacht konvergieren gegen Null. Flying Discovery überlegt schon,
ob er wieder eine dünnere Decke bei Frauchen beantragt ;-)

 

Schnee ... Fehlanzeige!
Schnee ... Fehlanzeige!

 

22.11.2015

Erster Wintereinbruch

Nun ist wohl Schluß mit dem warmen November, am Wochenende stellte sich ein kleiner Vorgeschmack auf den Winter ein. Die Pferde hatten trotzdem ihren Spaß.

 


01.11.2015
Explosion der Farben - Herbstimpressionen

Für einen Novembertag hat sich das Wetter noch einmal mächtig ins Zeug geworfen. "Indian Summer" in Stormarn, so könnte es bleiben!

 


26./27.10.2015

Vorbereitung auf Halloween - Reiten zur Geisterstunde


Nachdem uns der Arbeitsalltag eingeholt hat und die zauberhafte Zeitumstellung wieder zugeschlagen hat, nutzen Susanne und Flying Discovery das gute Wetter und reiten abends weiterhin draussen. Der Vollmond steht dabei aktuell hilfreich zur Seite.

 

Hier ein paar Handyschnappschüsse:


01.10.2015

Urlaub in den Bergen

Es war mal wieder soweit ... die Seele baumeln lassen, Spaß, Action und großes Naturkino.
Bergtouren - Naturgewalten - Jahrhundertbauwerke - Abendstimmungen - Begegnungen mit Wildtieren, smarten Hündinnen (vgl. Bild 13 unten: 4 Monate alte BGS-Hündin ... Brekky hätte sie am liebsten mitgenommen) und Almabtriebsschönheiten - Fun!

 


06.09.2015

Wo sich Schweine noch sauwohl fühlen können

 

Bei einem Besuch eines Jagdfreundes konnten wir seine kleine Hobbyzucht bewundern. Quiekende und bockende Youngster-Schweine, die in der Spätsommer-Sonne die Seele baumeln lassen können und ihren Spaß haben - Tiefbauarbeiten eingeschlossen (so eine Schweinenase schafft ganz schön was weg).

 


29.08.2015
Gartenmutationen

Niemand hat Dich hier angepflanzt, niemand hat Dich besonders gepflegt ... Wahnsinn, wie explosionsartig aus Dir in kürzister Zeit (war da nicht etwas von wegen 2-jähriger Pflanze?!) eine gigantische Stockrose geworden ist:

 


Auch wenn die Kürbisse sich noch etwas verstecken, sieht es nach ein paar schönen Exemplaren aus. Herbst- und Halloweendeko, wir kommen!



23.08.2015
Sonntags-Tour Ostholstein


Nach einem Besuch in Ostholstein gab es selbstverständlich auch noch einen ausgedehnten Spaziergang mit den Hunden. Nachdem bereits viel abgeerntet ist, muß sich nun der Mais ins Zeug legen.

09.08.2015

Schweißfährtenarbeit


Am Sonntag stand Schweißfährtenarbeit auf dem Programm. Steffi mit Butcher und Wolfgang mit Brek hatten sich zum Üben getroffen. Bei morgendlichen hochsommerlichen Temparaturen meisterten beide Hunde ihre Aufgaben prima und es gab zufriedene Gesichter bei den Hundeführern. Während einem abschließenden Steh-Käffchen im Wald wurde noch etwas gefachsimpelt und die weitere Planung überdacht.




Auch an der Schweißfährte Unbeteiligte waren zu treffen ...



22.07.2015

Fight um die besten Sammelplätze

Während wir die sonnigen Tage entspannt genießen können, scheinen die Insekten im Streß zu sein. An den Stockrosen liefern sich die eifrigen Sammler teilweise regelrechte Gefechte um die besten Blüten.

 

Objekt der Begierde, die Stockrosen ;-)
Objekt der Begierde, die Stockrosen ;-)


06. / 07.06.2015

Dressurprofessor Miraculix top in Form

 

Am vergangenen Wochenende ist unser Senior Miraculix mit Corinna noch einmal voll durchgestartet. Die Beiden konnten in einer Dressurreiter-M und einer M-Dressur jeweils einen tollen 6. Platz auf ihrem Konto verbuchen. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

6. Platz Dressurreiter-M
6. Platz Dressurreiter-M
6. Platz M-Dressur
6. Platz M-Dressur


16. / 23.05.2015
Start in die grüne Saison - die Füchse sind wieder los

In seiner ersten Dressur der Klasse L, konnte unser inzwischen 5-jähriger Flying Discovery mit Susanne einen 5. Platz erringen. Kleiner, wir sind stolz auf Dich!!!

 

Toller Start in die grüne Saison
Toller Start in die grüne Saison


Auch unser Dressurprofessor Miraculix, inzwischen 19-jährig und "fit wie Turnschuh", konnte mit Corinna einen erfolgreichen Saisonstart (8. Platz in einer Dressur L-Kandare) verbuchen. Schön, dass Du immer noch so fit und Energie-geladen bist, Dicker!!!


Miraculix, immer noch unterehmungslustig
Miraculix, immer noch unterehmungslustig


03.05.2015

Der Mai ist gekommen

 

Aufgrund der positiven Bemühungen des Wetters, konnte der Raps mächtig "Gas" geben. Die Hunde haben sich dazu als Fotomodelle ordentlich in Szene geworfen.

 

Rapsblütenkönige 2015
Rapsblütenkönige 2015


12.04.2015

Springvermögen

 

Brek hat einmal mehr bewiesen, dass er nicht nur ein hervorragender Jagdhund ist, sondern auch für jeden Spaß zu haben ist: Wie war das noch? Ein ehrgeiziger, ausdrucksstarker 4-jähriger BGS mit viel Vermögen und Übersicht am Sprung ... ein Kandidat für ein Elite-Springprogramm ;-)

 

BGS mit viel Vermögen und Übersicht am Sprung ;-)
BGS mit viel Vermögen und Übersicht am Sprung ;-)


03.04.2015

Sturmschäden

 

Der starke Sturm der letzten Tage hat mehrere große Bäume im Wald zu Fall gebracht.

 

entwurzelt ...
entwurzelt ...
... und auf die Seite gelegt
... und auf die Seite gelegt


08.03.2015

Frühlingsbote


Bei einem Spaziergang in dem ersten warmen Wetter des Jahres trafen wir den ersten Frühlingsboten.


Frühlingsbote
Frühlingsbote

 

28.02.2015

Revierarbeiten

 

Vorbereitung eines Teiches für Hundearbeit und Entenjagd im Herbst.

 


31.01.2015

Abschluss Jagdsaison 2014/2015

 

Auf der Abschlußjagd im Januar konnte mein Freund und Hundeführerkollege Matthias neben mir einen reifen Keiler zur Strecke bringen, den er mit einem sauberen Schuss am Platz bannte.

Das Alter des reifen Keilers betrug ca. 6 Jahre. Die Waffen hatten 22 und 24 cm Länge.


In einem erfolgreichen Jagdjahr konnte Brek Nachsuchen auf Reh-/Schwarz- und Rotwild, sowie einige Kontrollsuchen erfolgreich absolvieren.

Unter dem Menüpunkt "Leistungen -> Jagd" finden sich weitere Bilder.


01.01.2015

Frohes neues Jahr!

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer Webseite ein schönes neues Jahr!!!

Wie so oft, erfolgte auch dieser Jahreswechsel bei original Norddeutschem Schmuddelwetter ...

Waldspaziergang Neujahr
Waldspaziergang Neujahr

Wolfgang Hill

Richter FN

B / SMS [SS*] / DL / RP / BW
23858 Barnitz

E-Mail: info@pferdhund-hill.de

QR-Code unserer Webseite